Freikarten für Indoor-Hochseilgarten BergWerk Berlin gewinnen

Durchgehend gesichert: Wer das BergWerk Berlin besucht, wächst garantiert über sich hinaus - egal, ob Jung oder Alt.

Hellersdorf. 36 Baumstämme, 20 Kubikmeter Holz, drei Kilometer Stahlseil und 15.000 Schrauben, verbaut auf fünf Etagen - so startete im Herbst 2012 das BergWerk Berlin.

Der Indoor-Kletterwald direkt am U-Bahnhof Hellersdorf hat sich seitdem seinen festen Platz in der Berliner Freizeitlandschaft erobert. Mit Kletterhöhen von bis zu 20 Metern, 660 Metern Streckenlänge - verteilt auf 75 Übungen unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade - ist das BergWerk Berlin wetterunabhängig und ganzjährig geöffnet. "Viele Schulklassen aus der Region verbringen daher ihren Kletter-Wandertag bei uns", freut sich Geschäftsführer Sören Sydow. Gerade zu saisonalen Höhenpunkten wie Ostern erfreut sich der Klettergutschein, der originell als vom Arzt "verschriebenes" Adrenalin-Rezept anmutet, großer Beliebtheit. Das BergWerk Berlin war übrigens auch schon Kulisse für Varieté-Veranstaltungen und TV-Produktionen, steht aber auch als Location für Firmenevents und Familienfeiern zur Verfügung.


Möchten Sie Karten gewinnen? Dann klicken Sie hier und tragen Sie als Lösungswort "Berg" ein. Unter allen Teilnehmern werden fünfmal zwei Karten verlost. Teilnahmeschluss ist der 15. April 2014.
Das BergWerk Berlin, Stendaler Straße 25, hat in den Osterferien täglich ab 10 Uhr geöffnet. Anmeldung fürs BergWerk Berlin unter 99 27 43 73. Weitere Infos gibt es auf www.bergwerk-berlin.de.

Sabine Kalkus / sabka
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.