Ungefährdete drei Punkte

Weißensee. Gegen das bisher beste Team der Rückrunde, VSG Altglienicke II, gelang den Blau-Gelben ein 3:1-Start-Ziel-Sieg. Die VSG verschlief die erste Halbzeit komplett, was Blau-Gelb nutzte, um mit zwei Treffern davonzuziehen. Nach
dem Seitenwechsel gelang Jule noch der Anschlusstreffer (66.), zu mehr reichte es allerdings nicht.

Nach der Osterpause geht es zum Lichtenrader BC (Sonntag, 23. April, Halker Zeile).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.