Zweiter Weihnachtsmarkt in der Preußenallee

Westend. In diesem Jahr wird es in Westend zum zweiten Mal einen Weihnachtsmarkt geben. Der findet am 4. Adventswochenende, 21. und 22. Dezember, jeweils von 11 bis 19 Uhr in der Preußenallee statt.

Veranstalter ist der Verein "Family & Friends", der schon die Frühjahrs- und Herbstfeste in der Preußenallee ins Leben gerufen hat. Symbol des Weihnachtsmarktes ist der radelnde Elefant des Künstlers Josef, der ein Weihnachtskostüm anlegen wird. Viele Neugierige werden sich um Falkner Oliver Peipe versammeln, der bis zum Einbruch der Dunkelheit seine Greifvögel fliegen lassen wird. Wer möchte, kann solch einen Raubvogel auch einmal auf seinem Arm landen lassen.

Von der Fernsehköchin Sarah Wiener kommt die "Holzofenbäckerei". Geschützt im Zelt wird Herma Kennel Kindern aus dem Buch "Der Bär mit den fliegenden Hüten" vorlesen. Dort können sie auch unter Anleitung der mittelalterlichen "Lederey Aller-Hand" Lederbeutel herstellen. Um die Krippe mit lebenden Tieren werden diverse süße Leckereien und auserlesenes Kunsthandwerk angeboten.


Frank Wecker / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.