Die Preußenallee begrüßt den Herbst

Westend. In bester Tradition erleben Besucher beim Stadtteilfest auf der Preußenallee am 20. und 21. September wieder ein Herbstfest mit kulturellen und kulinarischen Reizen.

Auch in diesem Jahr wartet das Spektakel "Herbst in der Preußenallee" mit einem 70 Teilnehmer starken Kunsthandwerkermarkt auf und holt namhafte Artisten nach Westend: Am Sonnabend ab 19.30 Uhr präsentieren Albie Donnelley’s Supercharge ihre ganz spezielle Mischung aus Rock und Rythm’n’Blues, die schon bei Konzerten an der Seite des Sex Pistols zu begeistern wussten. Die Truppe muss dabei keinen Kaltstart hinlegen, denn eingeheizt haben ab 17 Uhr schon Krüger Rockt! Sonntags um 18 Uhr wiederum liefern Krüger und Bender eine in der Form wohl einmalige Show mit einem musikalischen Reigen am Schlagzeug und Piano. Für Vergnügen sorgen außerdem die Situationskomiker Andy und Archie Clapp - mit ihren Späßen verbreiten sie den ganzen Sonnabend über gute Laune. Und freilich müssen sich auch Kinder nicht einen Augenblick langweilen. Sie erobern entweder die bereitstehende Märchenburg oder beweisen bei einem Ritterturnier ihren Mut.

Das Stadtteilfest "Herbst in der Preußenallee" läuft am Sonnabend, 20. September, von 11 bis 23 Uhr und am Sonntag, 21. September, von 11 bis 20 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Thomas Schubert / tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.