TeBe hakt den Aufstieg endgültig ab

Westend.Nach sechs ungeschlagenen Spielen hat Berlin-Ligist Tennis Borussia am Freitag eine 0:2-Heimniederlage gegen "Angstgegner" Stern 1900 kassiert. Hätte Scholl einen Foulelfmeter (8.) verwandelt, wäre für TeBe vermutlich mehr drin gewesen. So aber war das Spiel nach zwei Toren von Stern (31., 44.) schon zur Pause entschieden.

Nach der Niederlage kann der Aufstieg abgehakt werden. Dennoch geht es kommenden Sonnabend um 14 Uhr im Mommsenstadion gegen den TSV Rudow weiter.


Fußball-Woche / SH
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.