Tus Makkabi: Gehrmann soll’s jetzt richten

Westend. In nur einem Jahr vom Vizemeister der Berlin-Liga zum Absteiger: Diesen rasanten Sturz hat der TuS Makkabi zu verkraften. Ein neuer Trainer für die vorzunehmenden "Reparaturarbeiten" ist gefunden: Hans-Joachim Gehrmann kommt vom Nordberliner SC an den Eichkamp.

Von Makkabis bisheriger Mannschaft hat er sich schon einen Eindruck verschafft: Er schaute beim letzten Berlin-Liga-Spiel gegen die SF Johannisthal zu. Was er sah, muss ihn mächtig erschrocken haben: Makkabi verlor 1:6 - und das gegen einen Mitabsteiger.


Fußball-Woche / Kad
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.