Erster Sieg im 20. Versuch

Wilhelmsruh. Lang hat es gedauert, sehr lang sogar. Jetzt ist er da, der erste Saisonsieg für Wilhelmsruh in der 1. Abteilung der Landesliga. Es sind in der Tabelle die Punkte vier, fünf und sechs. Dabei hatte es lange nach einer erneuten Pleite ausgesehen, die Gäste vom FC Internationale führten durch Kistners Doppelpack (18., 53.). Doch die Gastgeber kamen zurück und gewannen am 20. Spieltag noch 3:2 (0:1). Buerig (57.) und Grabow (65.) sorgten zunächst für den Ausgleich, ehe Saidi in der 89. Minute tatsächlich der Siegtreffer gelang.

Ob der Aufwärtstrend weitergeht, zeigt sich am Sonntag ab 12 Uhr (Julius-Hirsch-
Sportanlage). Dann dürfte es aber beim Tabellenzweiten TuS Makkabi richtig schwer werden.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.