Willkommen im "Handoyo’s"

Handoyo Oedi. (Foto: Raabe)
Seit Februar bereichert das indonesische Café-Restaurant "Handoyo’s" die Gastro-Szene in Wilmersdorf, denn das kleine, aber feine Lokal am Ludwigkirchplatz 2 bietet eine Speisekarte mit typischen Spezialitäten aus der Heimat des Inhabers Handoyo Oedi. So werden hier im stilvollen, modern-gemütlichen Ambiente u.a. Satés (Hühnerfleischspieße) in hausgemachter Marinade zubereitet, die mit Erdnuss-Sauce, fruchtigem Salat und Reiskuchen serviert werden. Weiterhin bietet der ehemalige Chef-Designer der deutschen Modeindustrie ein wechselndes Tagesgericht sowie eine Wochensuppe an. Sehr beliebt sind die Kaffeespezialitäten, wobei indonesische Ernten den besonderen, weichen Geschmack liefern.
Di-Fr 12-22 Uhr, Sa und So ab 14 Uhr. 288 66 935.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden