Pocrnic-Elf gewinnt 3:2

Wilmersdorf. Im Gastspiel am vergangenen Sonnabend bei Stern 1900 II hat die Elf von Trainer Robert Pocrnic einen 3:2 (2:0)-Sieg eingefahren. Uzun (20.), Robben (30.) und Hiseni (70.) erzielten die Tore für Wilmersdorf. Für Stern trafen Yanar (50.) und Schulze (80.). „Das war ein starkes Spiel von Stern“, sagte Pocrnic, „unser Torwart Andreas Grastorf hat uns im Spiel gehalten.“

In der Landesliga geht es am Sonntag, 27. Mai, weiter. Wilmersdorf empfängt dann den FC Nordost (14 Uhr, Volkspark Wilmersdorf).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.