Wilmersdorf nicht tauglich für die Berlin-Liga?

Wilmersdorf. Nach der 1:2-Pokalschlappe gegen SF Johannisthal setzte es für den 1.FC Wilmersdorf auch am vergangenen Sonntag gegen Eintracht Mahlsdorf eine 2:5-Niederlage. Dabei liefen die Wilmersdorfer den Gästen über die gesamte Spielzeit nur hinterher. Lediglich Torwart Bickin war es zu verdanken, dass die Niederlage nicht noch höher ausfiel. Trainer Michael Michels sprach im Anschluss von einer „nicht Berlin-Liga-tauglichen Leistung“.

Vom Gegenteil können die Wilmersdorfer ihren Trainer am Sonntag beim BFC Dynamo II (14 Uhr, Sportforum) überzeugen.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.