Wilmersdorf siegt in Weißensee

Wilmersdorf. Der Landesligist hat am vergangenen Sonntag im Gastspiel beim Weißenseer einen 4:1 (3:0)-Sieg eingefahren. Robben (19., 41.), Baumann (44.) und Tsiatouchas (61.) erzielten die Tore für Wilmersdorf. Erst in der 90. Minute gelang den Gastgebern durch Mill Ergebniskosmetik. Nach dem Rücktritt von Trainer Mustafa Öner vor zwei Wochen ist der bisherige Assistent Fatih Polat zum Interimscoach befördert worden.

Weiter geht es für Wilmersdorf am Sonntag mit dem Gastspiel beim SSC Teutonia (14 Uhr).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.