Kind entdeckt Einbrecher

Wittenau. Die Beobachtungen einer Neunjährigen am 8. November, haben zur Verhaftung mutmaßlicher Büroeinbrecher geführt. Gegen 21.40 Uhr beobachtete das Mädchen aus einem gegenüberliegenden Wohnhaus an der Wittenauer Straße einen Schatten, der sich auf der Dachterrasse eines Sportstudios bewegte. Wenig später sah auch die Mutter den Schein einer Taschenlampe in einem Büro. Alarmierte Polizeibeamte entdeckten schnell eine eingeschlagene Fensterscheibe und schließlich den mutmaßlichen 20-jährigen Einbrecher und nahmen ihn fest. CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.