Nach Raub festgenommen

Wittenau.Polizisten haben am 22. Oktober zwei junge Männer nach einem bewaffneten Überfall auf ein Geschäft auf dem U-Bahnhof Wittenau festgenommen. Die 18 und 25 Jahre alten Tatverdächtigen hatten gegen 19 Uhr den Verkäufer (47) mit einer Schusswaffe bedroht und Geld aus der Kasse und Zigaretten aus dem Regal an sich gerissen. Dann flüchteten sie in Richtung S-Bahn. Anhand der Personenbeschreibung konnte die Polizei beide in der Nähe festnehmen. Sie hatten das Geld und die Zigaretten sowie jeder ein Messer bei sich. Die beim Überfall eingesetzte Waffe, eine Schreckschusspistole, wurde ebenfalls aufgefunden.
Christian Schindler / CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.