Reinickendorfer und Polen feiern

Wittenau. Auf dem Rathausvorplatz wird am 11. Mai das Fest "Tag der Polonia" gefeiert. Diverse Vereine stellen sich mit ihrer Arbeit vor und Verkaufsstände präsentieren polnische Spezialitäten. Mit einem bunten Kinderprogramm mit Hüpfburg, Kinderschminken und Bastelständen werden die Kleinsten bestens unterhalten. Auch der Ernst-Reuter-Saal im Rathaus, Eichborndamm 215-239, steht ganz im Zeichen der Freundschaft zu Polen. Dort werden musikalische Darbietungen geboten. Los geht das Fest um 11 Uhr. Es wird vom Verein Polnischer Rat, Landesverband Berlin, organisiert und steht unter Schirmherrschaft von Bürgermeister Frank Balzer (CDU) sowie des Generalkonsuls der Republik Polen in Berlin, Tadeusz Oliwinski.


Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.