Concordia Wittenau in Steglitz ohne Chance

Wittenau. Landesliga-Aufsteiger SSC Südwest hatte alle seine vier Heimspiele bislang gewonnen, und diese Serie konnte auch Concordia Wittenau nicht brechen: Mit 1:4 (1:1) musste man sich am vergangenen Sonntag den Steglitzern geschlagen geben.

Madsack (36.) konnte für Concordia zwar die SSC-Führung von Krüger (17.) ausgleichen, doch erneut Krüger (48.), Pohle (82.) sowie Röstel in der Schlussminute schossen einen doch noch deutlichen Südwest-Erfolg heraus.

Am nächsten Sonntag stellt sich der Mariendorfer SV an der Göschenstraße vor (12 Uhr).


Fußball-Woche / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.