Die Terrassensaison ist eröffnet

Gastwirt Italo Schiano eröffnet die Terrassensaison.
Nun ist der Sommer doch noch eingetroffen und es macht Freude, auf der Sommerterrasse der Trattoria zu speisen. Schauen Sie doch einfach mal vorbei und werfen Sie einen Blick in die Speisekarte. Es erwarten Sie typische aber auch ungewöhnliche italienische Spezialitäten. Das alles können Sie ab sofort auf den beiden Terrassen genießen. Die eine liegt zur Strasse hin, die andere befindet sich hinter dem Haus, im Gartenbereich. Da fühlt man sich wie bei der "mamma ischitana". Diese Trattoria ist kein italienisches Schickimicki Lokal oder hipper Szenetreff. Sollte Sie die Sehnsucht nach einem familiären und typisch berlinisch-italienischem Ambiente überfallen, dann sind Sie in der "Isola Verde" gut aufgehoben. Vielleicht haben Sie auch das Glück, den neu dazugekommenen Neapolitaner Andrea zu erleben, der immer, wenn ihn das Heimweh und die Lust packen, zur Gitarre greift, um seine wehmütigen Lieder zu singen.

Die Trattoria finden Sie in der Gorkistr. 206 in Wittenau. Es gibt eine vielseitige Speisekarte, die durch wöchentlich wechselnde Extra-Angebote erweitert wird. Eine Besonderheit sind die für die Insel Ischia charakteristischen Kaninchengerichte. Achten Sie auf kurzfristig angekündigte Grill-Abende!

Novum in diesem Lokal, das sich vorher nie Pausen gönnte: Seit Mai 1915 ist mittwochs Ruhetag. 414 54 71, Infos unter www.isolaverde.de.


/
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden