Ausstellung eröffnet

Zehlendorf. "Zwischen den Schatten" heißt die Doppelausstellung, die Donnerstag, 13. November, um 18.30 Uhr im Japanisch-Deutschen Zentrum an der Saargemünder Straße 2 eröffnet. Shikata Nanako zeichnet mit Tusche und Pastellfarben Landschaften mit schemenhaften Menschen, Stefan Seitz sägt heitere Fabelwesen aus Baumstämmen. Die Schau ist bis zum 16. Januar Mo bis Do 10-17 und Fr 9-15.30 Uhr zu sehen. Der Eintritt ist frei. Mehr Infos: 83907123 und auf www.jdzb.de.


Susanne Schilp / susch
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.