Behring-Krankenhaus: Holger Rüssmann folgt Dirk Kaiser

Dr. Holger Rüssmann

Zehlendorf. Das Helios-Klinikum "Emil von Behring" in der Walterhöferstraße 11 hat jetzt einen neuen ärztlichen Direktor.

Seit dem 1. Mai fungiert Professor Dr. Holger Rüssmann als Nachfolger von Professor Dr. Dirk Kaiser, der seit 2006 das Klinikum medizinisch leitete und jetzt in den Ruhestand trat. Der 48-jährige Rüssmann ist Facharzt für Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie und war bislang Kaisers Stellvertreter. "Mit Rüssmann haben wir einen, der das Klinikum seit mehr als fünf Jahren kennt. Ich schätze ihn sehr", sagte Helios-Klinikgeschäftsführer Alexander Steudel.

Rüssmann wiederum freut sich auf eine "reizvolle" Aufgabe. Der Hygieneexperte hat eine Professur an der Ludwig-Maximilians-Universität München für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene und ist Mitglied zahlreicher Fachgesellschaften, unter anderem der Deutschen Gesellschaft für Hygiene und Mikrobiologie.


Martinus Schmidt / mst
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.