Heilige Nacht in offener Kirche

Zehlendorf. Zum dritten Mal öffnet die Kirchengemeinde im Krankenhaus Waldfriede in der Argentinischen Allee 40 am Heiligen Abend ihre Türen für Einsame und lädt zur "Heiligen Nacht in der offenen Kirche" ein. Von 18 bis 24 Uhr gibt es ein buntes Weihnachtsprogramm mit Musik und Geschichten, Essen und Trinken und einer Bescherung zum Weihnachtsabend. Eingeladen sind alle, die Weihnachten sonst allein in ihrer Wohnung verbringen würden oder auch Menschen, die gar keine Wohnung haben. Der Eintritt ist frei und der Zugang behindertengerecht. Das Krankenhaus liegt direkt gegenüber dem U-Bahnhof Krumme Lanke.
Martinus Schmidt / mst
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden