Radfahrer schwer verletzt

Zehlendorf. Bei einem Zusammenstoß zwischen dem Mercedes einer 65-Jährigen und einem Radfahrer erlitt dieser am Sonntagmorgen, 15. September, schwere Verletzungen. Die Kraftfahrerin, die von der Argentinischen Allee nach links in die Fischerhüttenstraße abbiegen wollte, hatte den 68-jährigen Radler zu spät entdeckt, der in entgegengesetzter Richtung auf dem Radweg gefahren war. Der Fahrradfahrer prallte mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe und stürzte auf die Fahrbahn. Er erlitt einen Gedächtnisverlust und kam zur stationären Behandlung in eine Klinik.
Martinus Schmidt / mst
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.