FC Viktoria 1889 lädt Kinder zum Fußballturnier ein

Das Hallenturnier für Sechs- bis Elfjährige findet am 16. Februar statt. Die Anmeldefrist läuft. (Foto: FC Viktoria 1889 Berlin)

Zehlendorf. Kinder, die Freude an der Bewegung haben und gerne Fußball spielen, sollten am Sonntag, 16. Februar, an der Wilden Stunde des FC Viktoria 1889 teilnehmen.

Eingeladen zur "Wilden Stunde" in der Sporthalle des Schadow-Gymnasiums, Anhaltinerstraße 10, in Zehlendorf sind Sechs- bis Elfjährige, die noch nicht in einem Fußballverein spielen.

Erster Anpfiff "Jeder gegen Jeden" für Mädchen und Jungs ist um 9.30 Uhr (Jahrgänge 2008/2007 sowie 2006/2005). Weiter geht es um 15 Uhr mit den Zehn- bis 13-Jährigen. Der Tag endet ab 18.30 Uhr mit einem reinen Mädchen-Turnier der Elf- bis 14-Jährigen.

Zu gewinnen gibt es bei den Turnieren Pokale und Urkunden. "Das Ergebnis steht aber nicht im Mittelpunkt, sondern allein der Spaß und die Freude am Fußball spielen", sagt Alexander Regh vom FC Viktoria 1889. "Zudem möchten wir auch unseren Verein vorstellen."

Eltern fußballbegeisterter Kinder sollten ihren Nachwuchs per E-Mail an a.regh@viktoria-berlin.de unter dem Stichwort "Fußballturnier" möglichst umgehend anmelden. Die Teilnahmegebühr beträgt acht Euro.

Die Teams werden vor Ort zusammengestellt und nach Jahrgang entsprechend eingeteilt. Trainer des FC Viktoria 1889 und Vereinsspieler betreuen die Jungen und Mädchen.

Mehr Informationen gibt es auf www.viktoria-berlin.de und unter 754 44 89 80.

Karen Noetzel / KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.