Hertha 03 punktet in letzter Minute

Zehlendorf.Berlin-Ligist Hertha 03 Zehlendorf hat sich am vergangenen Freitag bei Tennis Borussia in buchstäblich letzter Minute ein 1:1-Unentschieden gesichert. Das Ausgleichstor vor mehr als 400 Zuschauern im Mommsenstadion erzielte Louis Stüwe in der 90. Minute. TeBes Michael Fuß hatte die Gastgeber nach gut 20 Minuten in Führung geschossen. Spielerisch konnte die Partie nur selten begeistern. Hertha fand in der zweiten Halbzeit zwar zu defensiver Stabilität, im Spiel nach vorne ging bei den Zehlendorfern jedoch wenig zusammen. Einen faden Beigeschmack hinterließen zudem zwei Platzverweise in der Nachspielzeit. Neben dem Torschützen Stüwe musste auch Schedlinksi vorzeitig vom Feld.

Am Mittwoch (18.30 Uhr, Seebadstraße) spielt Hertha 03 beim derzeitigen Tabellenvierten VfB Hermsdorf.


Fußball-Woche / JL
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.