Letztes Spiel auf dem Feld

Letzte Anweisungen vor dem Spiel.

Zehlendorf. Bevor es vom Feld in die Halle geht, standen für den Berliner Hockey Club noch zwei Heimspiele an. Sowohl für die Herren als auch die Damen ging es gegen Rot-Weiss Köln.

Trotz junger Mannschaften und einem neuen Trainer haben sich die Berliner auf den vorderen Plätzen der Tabelle festgesetzt. Matthew Hetherington, der beide Teams betreut, kann zufrieden sein mit den ersten Monaten seiner Amtszeit. Gegen Rot-Weiss Köln gab es am 18. Oktober aber dennoch nichts zu holen. Während die Damen beim 0:3 gegen die amtierenden deutschen Meisterinnen chancenlos waren, verloren die Männer denkbar unglücklich in letzter Sekunde. Unser Sportclip gibt eine detailliertere Zusammenfassung.


Hauptstadtsport.TV / Gerrit Lagenstein
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.