Kaufen und tauschen

Zehlendorf. Leuchter, Vasen, Nippes-Figuren oder anderer Deko-Schnickschnack findet sich in jedem Haushalt. Wer die Sachen nicht mehr braucht, sie zum Wegwerfen aber zu schade findet, kann sie am Donnerstag, 13. August, auf Onkel Toms ersten "Stehrumchen-Markt" verkaufen. Von 12 bis 18 Uhr werden Stände in der Ladenstraße Nord im U-Bahnhof Onkel Toms Hütte aufgebaut. Wer mitmachen will zahlt fünf Euro Standmiete pro Meter, ein Tisch ist mitzubringen. Die maximale Standmiete beträgt zwei Meter. Mitmachen kann jeder – aber bitte keine Kleidung, Schuhe oder defekte Teile mitbringen. Anmeldung und mehr Infos bei Bärbel Partsch, 0173/894 96 83, partsch@wtnet.de. uma
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.