Polizei sucht Unfallzeugen

Adlershof. Die Polizei sucht nach Zeugen für einen Unfall am 23. Juli. Ein 14-Jähriger und die zwei 15-Jährigen gingen nach eigenen Angaben gegen 18 Uhr bei grünem Ampellicht aus der Dörpfeldstraße in Richtung S-Bahnhof Adlershof, als ein nach links abbiegendes Auto sie erfasst haben soll. Die Jugendlichen sagten aus, dass der Fahrer ausstieg, sie beschimpfte und dann in Richtung Rudower Chaussee weiter fuhr. Der 14-jährige Junge wurde schwer verletzt und musste stationär behandelt werden. Einer der beiden 15-Jährigen erlitt leichte Verletzungen. Unfallzeugen melden sich bitte beim Verkehrsermittlungsdienst unter 46 64 68 18 00 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle. RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.