BFC seit fünf Spielen sieglos

Alt-Hohenschönhausen. Trotz der Ankündigung, dass der BFC und Trainer Thomas Stratos am Saisonende getrennte Wege gehen werden, boten die Dynamos am Freitag beim 1:1 gegen den Dritten Wacker Nordhausen eine konzentrierte Leistung. Dennoch wartet der Regionalligist schon seit fünf Spielen auf einen Sieg. Der wäre in der niveauarmen Partie durchaus möglich gewesen. Srbeny hatte Dynamo in Front geschossen (23.) und die Führung hielt lange stand. Solange bis Rückkehrer und Kapitän Brunnemann Nordhausen fünf Minuten vor Schluss den Ausgleich auflegte.

Vielleicht reißt die Sieglosserie ja in dieser, Englischen Woche. Am Mittwoch geht‘s zur TSG Neustrelitz (19.30 Uhr), und am Sonntag gastiert Hertha BSC II im Jahn-Sportpark (13.30 Uhr).
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.