Dynamo siegt ungefährdet im "Topspiel"

Alt-Hohenschönhausen. Das vermeintliche Spitzenspiel gegen den Tabellenzweiten Brandenburg Süd 05 entschied Oberligist BFC Dynamo am Sonnabend im Sportforum mit 2:0 für sich. Das Ergebnis drückte jedoch nicht aus, wie sehr der BFC die Brandenburger an die Wand gespielt hatte. Nur Süds Torwart Roggentin verhinderte ein höheres Ergebnis, er war bei den Treffer von N’Diaye (41.) und Rehbein (58.) aber machtlos. Gegen Altglienicke will der BFC nächsten Sonntag um 13 Uhr den nächsten Schritt in Richtung Regionalliga machen. Das Spiel wurde in die Dörpfeldstraße verlegt.


Fußball-Woche / SH
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.