Menschenrechte als Thema junger Künstler

Die jungen Künstler aus verschiedenen Ländern. (Foto: Promo)
Berlin: Galerie Kungerkiez | Alt-Treptow. Die neue Ausstellung in der Galerie Kungerkiez, Karl-Kunger-Straße 15, zeigt unter dem Titel "Are Human Rights Depending on Human Wrongs?" Videoinstallationen, Gemälde, Fotografien, Skulpturen und interaktive Werke von 22 jungen europäischen Künstlern zwischen 18 und 29 Jahren zum Thema Menschenrechte. Sie entstanden im vergangenen Jahr in zwei Workshops in Berlin und Göteborg. Die Gruppe hat sich bei der Umsetzung auf die Artikel 3, 13 und 27 der UN-Menschenrechtscharta konzentriert und darauf eine Schau mit 16 Kunstwerken aufgebaut. Vernissage ist am 9. Juli um 19 Uhr. Geöffnet ist anschließend bis zum 31. Juli donnerstags bis sonntags 15 bis 19 Uhr und nach Vereinbarung unter  0178/659 38 50.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.