Radfahrer schwer verletzt

Baumschulenweg. Ein Passant hat einen schwer verletzten Radfahrer gefunden. Am 23. Februar kurz nach 19 Uhr entdeckte er den 64-Jährigen bewusstlos auf der Fahrbahn der Kiefholzstraße, neben ihm ein Fahrrad, und alarmierte die Feuerwehr. Die Rettungskräfte brachten den Schwerverletzten zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.