Alte Pappeln werden gefällt

Blankenburg. Aus Gründen der Verkehrssicherheit müssen in den nächsten Tagen aus der Pappelreihe in der Heinersdorfer Straße, nahe dem Blankenburger Pflasterweg 29 Bäume gefällt werden. Das Straßen- und Grünflächenamt informiert, dass diese Bäume Wurzelfäule aufweisen. Außerdem sind sie vom Pappelbock befallen. Hinzu kommt, dass die Bäume ihr biologisches Höchstalter bereits überschritten haben. Durch eine Begutachtung wurde der schlechte Zustand der Bäume bereits 2012 festgestellt. Weil beim letzten Sturm bereits Bäume umstürzten kam, ist nun die Fällung beauftragt worden.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.