Pleite im Pankower Derby

Blankenburg. Bei Fortuna Pankow musste das Bezirksliga-Team von Dirk Reckewitz vergangenen Sonntag eine 2:3-Niederlage einstecken. Zwar traf Leps zur schnellen Blankenburger Führung (3.), doch ein Eigentor von Keeper Hoge (15.) brachte die Fortunen wieder ins Spiel. Kopietzkys Treffer in der Nachspielzeit kam zu spät.

Am Sonntag tritt Blankenburg beim Friedenauer TSC an. Los geht‘s um 14.15 Uhr an der Offenbacher Straße.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.