Künstlerin zeigt Bilder von grünen Oasen im Gewächshaus

Blankenfelde. Im Schaugewächshaus des Botanischen Volksparks ist am Wochenende die Ausstellung "GoGreens" zu sehen. In der Blankenfelder Chaussee 5 zeigt die Pankower Künstlerin Kristina Ciaglia ihre Bilder vom grünen Irland und von grünen Oasen in Berlin.

Die keltisch geprägte Kultur der irischen Insel mit den uralten Dolmen, den Ringfortanlagen und den Steinbehausungen der Mönche auf der Klosterinsel Skelling Michael sind faszinierend. Diese Motive haben es auch Kristina Ciaglia angetan. Sie verwendete sie für ihre Bilder in Ölfarben und Pastellkreide sowie für großformatige Fotografien. Am 14. und 15. Juni von 11 bis 17 Uhr zeigt sie ihre Kunstwerke im Schaugewächshaus des Botanischen Volksparks. Es ist das erste Mal, dass dort überhaupt eine Personalausstellung einer Künstlerin gezeigt wird.

Die Besucher dürfen sich aber nicht nur auf Bilder aus Irland, sondern auch aus dem Botanischen Volkspark freuen. Schon zu DDR-Zeiten war die Künstlerin dort immer gern zu Besuch. In den 90er-Jahren pflegte sie hier sogar ehrenamtlich den Kräutergarten mit. Dadurch trug sie zur Attraktivität der Grünanlage mit bei. Sie fand dort aber auch immer wieder Anregungen für ihre künstlerische Arbeit. Am 15. Juni ist die Künstlerin auch vor Ort anzutreffen und steht für Gespräche mit Besuchern zur Verfügung.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.