Aufgetischt im Museum Neukölln

Berlin: Museum Neukölln | Britz. Wer nach den Feiertagen noch nichts vorhat, dem sei ein Besuch im Museum Neukölln empfohlen. Neben der Dauerausstellung 99 x Neukölln ist dort nur noch bis zum 30. Dezember die Wechselausstellung „Die Sieben Tische“ zu sehen. Sie zeigt sieben gedeckte Tische aus Neuköllner Haushalten. An ihnen haben Essen stattgefunden, die filmisch und fotografisch dokumentiert wurden. Die Ausstellung zeichnet ein Bild der Alltagskultur im heutigen Neukölln nach. Das Museum in Alt-Britz 81 ist dienstags bis sonntags von 10 bis 18 Uhr geöffnet, außer an den Feiertagen, der Eintritt ist frei. Infos unter www.museum-neukoelln.deoder unter  627 27 77 27. SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.