Concordia sieht rot

Britz.Landesligist Concordia Britz hat am Sonntag bei Aufsteiger SV Blau Weiss eine verdiente 1:3-Niederlage kassiert. Die Mannschaft von Stephan Wuthe ging zwar früh durch Langer in Führung (6.), kam aber nie wirklich ins Spiel und agierte über weite Strecken einfallslos mit langen Bällen. Nach der Pause glich Blau Weiss früh aus (55.) und erhöhte die Verunsicherung der Britzer weiter. In der Schlussphase wurde es dann turbulent: Erst drehten die Hausherren die Begegnung mit einem Doppelschlag, dann sahen die Britzer Pötschke (78.) und Wolofczyk (80.) die Rote Karte.Am kommenden Sonntag empfängt Concordia Brandenburg 03 (15 Uhr, Blaschkoallee).


Fußball-Woche / JG
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.