Elisabeth Hospizdienst sucht weitere Ehrenamtliche

Buch. Der Elisabeth Hospizdienst führt ab Anfang 2017 einen Vorbereitungskurs zur Gründung einer Hospizgruppe in Buch durch.

Für die Teilnahme an diesem Kurs werden Menschen aus Buch und der näheren Umgebung gesucht. Der neue Kurs findet in enger Kooperation mit der evangelischen Gemeinde Buch statt. Ansprechpartner ist Christian Kürten, hauptamtlicher Koordinator des Elisabeth Hospizdienstes in Pankow. Dieser begleitet seit 17 Jahren schwerkranke und sterbende Menschen und deren Angehörige in deren häuslicher Umgebung sowie in Pflegeheimen.

Dazu braucht es Menschen, die sich mit ihren Fähigkeiten und Erfahrungen auf diese Arbeit einlassen können und wollen. Im Rahmen eines Vorbereitungskurses werden sie auf die Begleitung sterbender und schwerkranker Menschen vorbereitet. Der Kurs ist in drei Einheiten gegliedert und umfasst einen Zeitraum von einem Jahr. Kursstart ist Januar 2017 mit einem monatlichen Treffen von Januar bis April und September bis Dezember. Dazwischen gibt es eine Praktikumsphase.

Für alle Fragen rund um den Vorbereitungskurs steht Christian Kürten zur Verfügung. Er ist unter  40 00 35 62,  0173 797 14 67 und über den E-Mail-Kontakt christian.kuerten@elisabeth-hospizdienst.de erreichbar. Bei ihm können sich Interessierte auch anmelden. BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.