Kurse

Beiträge zum Thema Kurse

Sport

Hallenbad für Schüler geöffnet

Gropiusstadt. Die Berliner Bäderbetriebe haben Ende Juni sechs Hallenbäder geöffnet, darunter ist auch die Schwimmhalle an der Lipschitzallee 27. Hier können Drittklässer, deren Schulschwimmunterricht wegen der Corona-Pandemie ausgefallen ist, kostenlose Kurse belegen und in den Ferien das Seepferdchen oder das Bronze-Schwimmabzeichen nachholen. Anmeldungen sind unter www.schwimmkurse-sportjugend.de/ möglich. sus

  • Gropiusstadt
  • 02.07.20
  • 21× gelesen
Soziales
Corvus Corax tritt nicht nur bei der Lübarser Hofkultur auf, sondern hat auf dem Festivalgelände auch ein Studio und Büroräume.

Schritt für Schritt in Richtung Normalität
Was in Reinickendorf jetzt wieder geht

Trotz Corona-Krise ist wieder mehr möglich. Auch seit Anfang Juli. Es gibt vermehrt Veranstaltungen, Sprechstunden, Freizeitangebote. Aber alle unter Vorgaben. Verwaltung: Das Bezirksamt bietet wieder persönliche Sprechstunden in allen Bereichen an. Auch wenn darum gebeten wird, weiter vorrangig den Kontakt per Telefon, E-Mail oder Brief zu nutzen. Bei den Gesprächen vor Ort muss weiter vorher ein Termin vereinbart werden. Beim Besuch wird das Tragen einer Maske dringend empfohlen. Größere...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 01.07.20
  • 170× gelesen
  •  1
Bildung

Ferienprojekt für digitale Talente

Spandau. Die Volkshochschule Spandau lädt Jugendliche im Alter von zwölf bis 16 Jahren zum "Talent-Campus"-Ferienprojekt ein. Wer Lust hat, mit anderen Jugendlichen spannende Orte in Spandau zu erkunden und davon Fotos, Videos oder Zeichnungen zu machen, ist willkommen. Alle Erbnisse des Projektes werden online gestellt. Ziel des Ferienangebotes ist es, Social Media besser kennenzulernen und gefahrlos nutzen zu können. Außerdem gibt es Einblicke "hinter die Kulissen" von Instagram & Co. Das...

  • Bezirk Spandau
  • 25.06.20
  • 36× gelesen
KulturAnzeige
Happy Paint Party 
Male dein eigenes Kunstwerk! Male nach Mattiessons Art
  6 Bilder

Male dein eigenes Kunstwerk! Male nach Mattiessons Art
24.07.2020 Happy Paint Party Wie male ich Glas Glücksklee unter einer Glasglocke

Male dein eigenes Kunstwerk! Male nach Mattiessons Art Am Freitag den 24.07 von 18 - 21 Uhr ist es wieder soweit und die nächste Happy Paint Party findet in der Malerwerkstatt vom Kunsthof Mattiesson statt. Juni - Thema: Wie male ich Glas? Glücksklee unter einer Glasglocke Schritt für Schritt gezeigt, wie man ein Bild auf Leinwand, in Acryl zaubert. Leinwand: 40 – 50 cm 29,- p.Person Buchung unter...

  • Umland Süd
  • 23.06.20
  • 52× gelesen
Bildung

Kleinere Kurse, häufigeres Putzen
Neuköllner Volkshochschule öffnet wieder

Zwölf Wochen lang war die Volkhochschule (VHS) geschlossen, jetzt fährt sie ihren Betrieb langsam wieder hoch. Am 1. Juli gehen die Veranstaltungen in einigen Lehrstätten wieder los. Daneben gibt es aber auch weiterhin Online-Kurse, die gebucht werden können. Die erste Welle der Corona-Pandemie hat die VHS hart getroffen. Mehr als 800 Kurse mussten abgesagt oder unterbrochen werden. Innerhalb kürzester Zeit wurden jedoch Online-Formen gefunden, um den Teilnehmern während der Zeit des...

  • Neukölln
  • 23.06.20
  • 35× gelesen
Bildung

Neue Kurse an der Musikschule

Marzahn-Hellersdorf. Die kommunale Hans-Werner-Henze-Musikschule, Maratstraße 182, erweitert zum kommenden Schuljahr ihr Kursangebot. Babykurse, Musik in der Schwangerschaft und Musiktherapie sind neu im Programm. Auch ein drittes Instrumentenkarussel für Kinder ab neun Jahren startet ab 10. August 2020. Darin können unter anderem Blasinstrumente ausprobiert werden. Eine individuelle Beratung gibt es unter Telefon 902 93 57 61. Mehr Infos und Anmeldung auf...

  • Biesdorf
  • 21.06.20
  • 45× gelesen
Sport

Eine Woche in der Manege
Cabuwazi Springling bietet Ferienkurse an

Der Kinder- und Jugendzirkus Cabuwazi am Standort Springling hat wieder mit dem Training begonnen und bietet in den Sommerferien Zirkuskurse an. Das Training erfolgt kontaktlos und unter Berücksichtigung der vorgegebenen Hygienemaßnahmen. Hierfür wurden neue Trainingseinheiten entwickelt und den Bedingungen am Standort angepasst. Kinder und Jugendliche ab sieben Jahren können in einer Ferienwoche unter anderem Kugellaufen, Jonglieren, Clownerie, Akrobatik und Seillaufen erlernen. Am Ende...

  • Marzahn
  • 18.06.20
  • 37× gelesen
Sport

Schwimmkurse für Drittklässler

Berlin. Für die Drittklässler ist wegen der Corona-Pandemie seit März der Schulschwimmunterricht ausgefallen. Schätzungsweise 15.000 bis 16.000 von ihnen haben noch kein „Seepferdchen“ oder Schwimmabzeichen abgelegt. Für diese Kinder bieten in den Sommerferien mehrere Schwimmvereine gemeinsam mit der Sportjugend im Landessportbund Berlin, der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie Schwimm-Intensivkurse an. Es wird 4800 Plätze geben, um den ausgefallenen Schwimmunterricht nachzuholen....

  • Charlottenburg
  • 16.06.20
  • 157× gelesen
Bildung

Volkshochschule mit umfangreichem Sommerprogramm

Tegel. Die Volkshochschule (VHS) kehrt behutsam zum Präsenzbetrieb zurück. Es gibt zudem Einstufungsberatungen für Deutsch als Fremdsprache. Angeboten wird auch ein Sommerprogramm unter Einhaltung aller Schutzvorkehrungen. Dieses bietet zum Beispiel einen Kurs zum Filmemachen für Jugendliche ab zwölf Jahren. Das Summer Special „Tango Argentino“ richtet sich an Tangotänzer mit Vorkenntnissen. Kursanmeldungen sind vorerst nur online oder schriftlich möglich. Anmeldungsbögen sind über die Webseite...

  • Tegel
  • 16.06.20
  • 23× gelesen
Soziales

DRK-Kurse zu Tod und Trauer

Marzahn. Sterben ist ein Teil des Lebens. Das vermittelt ein zweiteiliger Kurs des DRK-Kreisverbandes Nord-Ost. Darin sollen anhaltende Tabus um Sterben, Tod und Trauer gebrochen und Hilfestellungen gegeben werden. In den beiden jeweils 90-minütigen Veranstaltungen wird auch über die Palliativversorgung von Patienten, die Vorsorgevollmacht sowie die Patientenverfügung informiert. Die Termine am Sitz des DRK-Kreisverbandes Nord-Ost an der Sella-Hasse-Straße 19/21 sind am Montag, 22. Juni, von 10...

  • Marzahn
  • 16.06.20
  • 44× gelesen
Bildung
Um ihre Ziele bekannter zu machen, sollten auch Vereine die Möglichkeiten des Internets nutzen.

Für eine starke Vereinsarbeit
Kostenlose Web-Kurse der Volkshochschule gehen an den Start

Wie können sich Vereine am besten präsentieren, um Unterstützer zu gewinnen? Darum geht es bei den fünf kostenlosen Internet-Seminaren, die die Volkshochschule (VHS) von Juni bis August anbietet. Die Corona-Krise hat vielen Vereinen schwer zugesetzt. Veranstaltungen sind ausgefallen, Einnahmen und Spenden fehlen. Auf der anderen Seite müssen die laufenden Kosten weiter bezahlt werden. Deshalb ist es in diesen Zeiten besonders wichtig, eine gute Öffentlichkeitsarbeit zu machen – auch in...

  • Neukölln
  • 11.06.20
  • 96× gelesen
Sport

Sport Club Siemensstadt öffnet Sport Centrum wieder

Siemensstadt. Das Warten hat ein Ende: Im Sport Centrum Siemensstadt kehrt ein Stückweit die Normalität zurück. Das heißt konkret, dass die lndoor-Sportkurse wieder buchbar sind. Die Teilnehmerzahl bleibt vorerst auf elf Personen begrenzt. Wer zuerst kommt, mahlt also zuerst. Anmelden kann man sich für die Kurse online unter www.scs-berlin.de oder telefonisch unter 38 00 20. Online gibt es auch den gesamten Kursplan für das dritte Quartal vom 1. Juli bis 30. September. Geöffnet sind im SCS...

  • Siemensstadt
  • 09.06.20
  • 152× gelesen
Bildung

Kursbetrieb in der Jugendkunstschule startet

Pankow. Wegen der Corona-Pandemie mussten nicht nur die allgemeinbildenden Schulen, sondern auch die Jugendkunstschule (Juks) an der Neuen Schönholzer Straße 10 wochenlang geschlossen bleiben. In dieser Zeit konnten die Kursteilnehmer Online-Angebote nutzen. Nach den vom Senat beschlossenen Lockerungen kann sich nun auch die Juks wieder allmählich für Kursteilnehmer öffnen. Die Kurse, die stattfinden können, dürfen allerdings nur von zunächst fünf Teilnehmern unter Einhaltung der...

  • Bezirk Pankow
  • 02.06.20
  • 23× gelesen
Kultur
In den Ateliers können Kinder mit unterschiedlichen Materialien experimentieren und herausfinden, was ihnen am meisten Spaß macht.

Von Manga-Zeichnen bis Bildhauern
Young Arts Neukölln nimmt die Arbeit wieder auf / Offene Ateliers und Sommerferienkurse

Gute Nachrichten für kleine und größere Kreative: Das Young Arts Neukölln hat wieder geöffnet. Angeboten werden kostenlose Offene Ateliers, die von Kindern und Jugendlichen besucht werden können. Young Arts ist eine Kooperation zwischen dem Bezirksamt, dem Verein Kulturnetzwerk Neukölln und der Jugendkunstschule. Es gibt drei Standorte: an der Donaustraße 42, im Gemeinschaftshaus Gropiusstadt und im Körnerpark.  Für alle wurde ein Hygienekonzept entwickelt. Nur vier Kinder pro Kurs sind...

  • Neukölln
  • 30.05.20
  • 55× gelesen
Bildung
Ab 1. Juli werden in der Volkshochschule wieder Präsenzkurse angeboten.

Präsenzkurse beginnen ab 1. Juli
VHS Steglitz-Zehlendorf plant Wiedereröffnung

Die Volkshochschule des Bezirk plant, ab dem 1. Juli wieder Präsenzkurse anzubieten. Allerdings müssen auch hier viele veränderte Rahmenbedingungen berücksichtigt werden. Derzeit wird mit Hochdruck an den Vorbereitungen gearbeitet, die zur Wiederaufnahme des Kursprogramms nötig sind. Ab 1. Juli soll das Sommerprogramm für die Ferienzeit starten. Die Buchung dieser Kurse wird ab dem 11. Juni möglich sein. Dafür stehen wie bisher die Anmeldemöglichkeiten per Online-Benutzerkonto sowie auch...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 26.05.20
  • 81× gelesen
Bildung

Planungen fürs neue Semester
Lernen an der Volkshochschule, auch in Corona-Zeiten

Momentan bereiten sich fast 500 freiberufliche Lehrer und Volkshochschulleiter Uwe Krzewina auf das kommende Halbjahr vor. Und sie haben eine gute Nachricht: Vom 1. Juli an dürfen sich die Kursteilnehmer wieder treffen. Wegen des Infektionsschutzes seien aber auch im Sommer noch Einschränkungen nötig, so Krzewina. „Das ist für alle eine ungemeine Herausforderung. Aber eines ist sicher: Es wird Kurse in den verschiedenen Lehrstätten geben, E-Learning-Angebote im Internet und sogenannte...

  • Neukölln
  • 20.05.20
  • 72× gelesen
Kultur

Kunstkurse wieder möglich

Marzahn-Hellersdorf. Die Jugendkunstschule des Bezirks nimmt ab Montag, 25. Mai, ihren Betrieb wieder auf. Ausgenommen davon ist der Standort Kulturgut Marzahn. Die Nachmittagskurse am Freitag werden vom Kunsthaus Flora an den Hauptstandort, Kummerower Ring 44, verlegt. Vorbereitungen zur Gewährleistung der Hygiene- und Schutzbestimmungen werden getroffen. Die Zahl der Teilnehmer pro Kurs ist derzeit inklusive Kursleitung auf maximal fünf Personen beschränkt. Mehr Infos auf...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 19.05.20
  • 45× gelesen
Sport

Sport Club Siemensstadt bietet mehr als 20 Kurse im Freien an

Siemensstadt. Endlich geht es wieder los! Ab Freitag, 15. Mai, präsentiert der Sport Club Siemensstadt ein vielfältiges Kursprogramm an der frischen Luft. Nach dem Corona-Lockdown darf der Verein seine Angebote wieder im Freien durchführen, sodass auf dem Gelände des Sport Club Siemensstadt an der Buolstraße 14 pro Tag mehr als 20 Sportkurse stattfinden können. Auf dem Wochenplan für „Sport im Freien“ stehen beispielsweise „Outdoor Fitness“, ein Training analog zum Studiotraining, das...

  • Siemensstadt
  • 14.05.20
  • 77× gelesen
Bildung

48 Mal digital Lernen in der VHS Spandau

Spandau. Die Volkshochschule Spandau bleibt bis auf Weiteres geschlossen. Für ihre Teilnehmer bietet sie auf ihrer Online-Lernplattform „avhs.cloud“ aber virtuelle Kursräume an. 48 solcher Kurse aus den Programmbereichen „Politik- Gesellschaft-Umwelt“, „Grundbildung“, „Gesundheit“ und „Fremdsprachen“ hat die Volkshochschule in den letzten sechs Wochen aufgelegt. Bis zu den Sommerferien sollen weitere Kurse folgen. Alle Online-Angebote, die Registrierung zur Cloud und weitere Infos gibt es unter...

  • Bezirk Spandau
  • 14.05.20
  • 66× gelesen
Bildung

Volkshochschule bietet mehr Lernangebote online an

Reinickendorf. Die Volkshochschule (VHS) entwickelt zurzeit alternative Angebote zum Präsenzlernen. Schließlich ist unkar, wann sie in der Corona-Krise wieder ihre Türen öffenen kann. „Eine Online-VHS bietet Reinickendorfern die Möglichkeit, trotz des ständigen Aufenthalts zuhause, weiter zu lernen oder ganz neue Erfahrungen zu machen“, sagt Bildungsstadträtin Katrin Schultze-Berndt (CDU). Dabei betont sie: „Niemand soll auf dem Weg, den wir nun einschlagen, abgehängt werden. Interessierte...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 24.04.20
  • 51× gelesen
Soziales

Stadtteilzentren mit großem Onlineangebot
Vorträge, Beratungen und mehr

Die Mitarbeiter der Stadtteilzentren (STS) in Hellersdorf-Ost und Kaulsdorf haben mit Einschränkungen zu kämpfen. Dennoch soll dem Publikum ein umfassendes Angebot zur Verfügung gestellt werden. Es gibt eine Reihe von Onlinevorträgen: Am 22. April um 14 Uhr: „Reiseerlebnisse China“: Herr Wilke hat seine Eindrücke und Erlebnisse als Fotos und Videos zusammengestellt. Am 23. April um 14 Uhr: „Tierhospital in Luxor, Ägypten – Erlebnisbericht einer Kaulsdorferin“: Marianne Yassin Mohamed...

  • Hellersdorf
  • 22.04.20
  • 52× gelesen
Soziales
Seit 30 Jahren ein bunter Hingucker an der Prenzlauer Allee: An der Hausnummer 6 befindet sich das EWA-Frauenzentrum.

Frauenzentrum feiert 30. Geburtstag
EWA ist für viele Nutzerinnen unverzichtbar – auch in der Corona-Krise

Unter dem Motto „30 Jahre unverzichtbar – feministisch“ wollte das EWA-Frauenzentrum am 20. April seinen 30.Geburtstag feiern. „Wir haben die Feier aufgrund der aktuellen Situation erst einmal auf den 22. Juli verlegt“, sagt Barbara Hömberg. Sie ist die Geschäftsführerin des Frauenzentrums an der Prenzlauer Allee 6. Zurzeit hat das Team von EWA viel mehr damit zu tun, Fragen von Frauen zu beantworten, als ein Fest zu organisieren. Außerdem sorgen Barbara Hömberg und ihre Kolleginnen dafür,...

  • Prenzlauer Berg
  • 21.04.20
  • 134× gelesen
KulturAnzeige
  6 Bilder

Integral e.V. - Begegnungszentrum
Begegnungszentrum für Menschen mit und ohne Behinderungen

Das Begegnungszentrum von Integral e.V. ist seit 1991 eine integrative Freizeiteinrichtung für Menschen mit und ohne Behinderung. In unserem Freizeitbereich haben Besucher*innen die freie Wahlmöglichkeit von Angeboten, Kursen, Veranstaltungen und Themen. Unsere Einrichtung ist barrierearm und dient so als Offener Treff für alle Menschen im Stadtbezirk Friedrichshain-Kreuzberg. Menschen mit verschiedenen Behinderungen finden hier einen öffentlichen Raum, in dem sie selbstbestimmt ihre...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 06.04.20
  • 49× gelesen
Bildung

Zeit für Weiterbildung nutzen
Digitale Angebote des Goethe Instituts

Die Goethe-Institute in China und der Mongolei sind schon seit Anfang Februar im Notbetrieb. Mittlerweile arbeitet ein Großteil der 157 Institute weltweit ohne Publikumsverkehr, Sprachkurse werden digital angeboten und im Kulturbereich experimentieren die Institute mit digitalen Formaten. Auch hierzlande wurden alle Veranstaltungen abgesagt. Doch Kulturaustausch findet nicht nur durch persönliche Begegnung statt und so hat das Goethe Institut eine Reihe von digitalen Angeboten ins Leben...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 03.04.20
  • 83× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.