Einbrecher lassen sich einschließen

Buckow. Zwei Männer haben sich am 25. Februar in einem Supermarkt am Buckower Damm einschließen lassen. Nach Ladenschluss gegen 22 Uhr bedrohten sie die beiden Angestellten mit Pistolen. Dann öffneten sie mit einem Trennschleifer einen Geldbehälter und flüchteten mit einem Auto, in dem zwei weitere Täter gewartet hatten. sus
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.