Abschied vom Hotel Bogota

Charlottenburg. Die Charlottenburger Künstlergruppe "m Westen Was Neues" lädt am Freitag, 22. November, 20 Uhr zu ihrer letzten Lesung im Hotel Bogota in der Schlüterstraße 45. Nina Herting und Jörg Aufenanger lesen aus dem Buch "Hier war Goethe nicht". Das Hotel ist noch bis zum 30. November geöffnet.


Frank Wecker / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.