Beratung für Pflegende

Charlottenburg. Die Beratungsstelle "Pflege in Not" lädt am Dienstag, 2. Juli, von 17 bis 18.30 Uhr zu einem Vortrag der Krankenschwester, Pflegefachberaterin und Mediatorin Kristiane Arlt in die Caritasbegegnungsstätte für Senioren und Behinderte in der Mierendorffstraße 7 ein. Unter dem Titel "Ich schaffe es nicht mehr" spricht die Referentin über Aggression und Konflikte bei der Pflege von Angehörigen. Der Eintritt ist frei. Anmeldungen werden unter 345 20 01 oder per E-Mail unter schauer@sekis-berlin.de erbeten.
Frank Wecker / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.