Buchvorstellung im Museum

Charlottenburg. Im Rahmen der aktuellen Sonderausstellung "Das Ende der Belle Epoque" veranstaltet das Bröhan-Museum, Schloßstraße 1a, am Donnerstag, 19. Juni, eine Lesung. Nach einem Rundgang durch die Schau um 18 Uhr trägt eine Stunde später Jürgen Thormann aus dem Buch "Krieg und Zusammenbruch. Aus den Feldpostbriefen von Harry Graf Kessler" vor und erklärt, was es mit diesen einstmals vertraulichen Dokumenten auf sich hat. Der Eintritt ist kostenfrei und eine Anmeldung nicht erforderlich.


Thomas Schubert / tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.