CDU: Brunnen Meyerinckplatz

Charlottenburg-Wilmersdorf.Ob man den Venezianischen Brunnen im Rundhof des Rathauses Wilmersdorf auf den Meyerinckplatz versetzen könnte - das möchte die CDU-Fraktion prüfen. Was als Verschönerungsmaßnahme gedacht ist, wird aber teurer als vermutet. 95.000 Euro würde die Versetzung und Herrichtung des Brunnens kosten, teilte Baustadtrat Marc Schulte (SPD) auf CDU-Anfrage mit. Die Betriebskosten liegen bei 5000 Euro im Jahr. Derzeit ist das Schmuckstück außer Betrieb und Bedarf einer Sanierung. Nun wollen die Christdemokraten ihr Vorhaben noch einmal intern besprechen und dann mitteilen, ob sie die Versetzung weiter anstreben.


Thomas Schubert / tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.