Divan erhält Spende

Charlottenburg. Der Verein "Divan", der in der Nehringstraße 26 das gleichnamige Mehrgenerationenhaus und den interkulturellen Treffpunkt betreibt, wurde am 15. Juni von der Firma "Krombacher" mit einer Spende von 2500 Euro überrascht. Ein großes Team ehrenamtlich engagierter Bürger der Nachbarschaft leistet den größten Teil der Bildungs- und Sozialarbeit. "Dieses Geld werden wir in diesem Sommer gleich für ein Sommerferienprogramm für Familien, die die Urlaubszeit in Berlin verbringen, einsetzen", sagt Carolina Böhm vom Vorstand.
Frank Wecker / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.