Fit ohne Qualm und Sprit

Charlottenburg-Wilmersdorf.Zum zwölften Mal hat die Bezirksamtsabteilung für Gesundheit und Soziales einen Ideenwettbewerb ins Leben gerufen, der Kinder und Jugendliche bis 21 Jahre zum kritischen Umgang mit Zigaretten und Alkohol bewegen soll. Gesundheitsstadtrat Carsten Engelmann (CDU) wird die besten Beiträge mit 3000 Euro belohnen. Arbeiten von einzelnen oder Gruppen sind ihm gleichermaßen willkommen. "Bleib fit - ohne Qualm und Sprit" heißt das Motto für Ideen, die Schüler bis zum 28. April ausarbeiten und einreichen können. Adressat ist das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf, Abteilung Soziales und Gesundheit, Planungs- und Koordinierungsstelle, Fehrbelliner Platz 4, 10702 Berlin.


Thomas Schubert / tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.