Fördergelder vom Senat

Charlottenburg-Wilmersdorf.Dank dem Förderprogramm "Aktive Zentren" des Senats kann der Bezirk auch in diesem Jahr bei mehreren Projekte mit einem Geldsegen rechnen. Bereits bewilligt sind 250.000 Euro für den Umbau des Olivaer Platzes, 90.000 Euro für die Durchführung eines Planungsverfahrens für den Hardenbergplatz und 30.000 Euro für die Fortführung des Dialogverfahrens Breitscheidplatz. Weitere Summen sind derzeit beantragt - darunter 300.000 Euro für die Beleuchtung unter Bahnbrücken.


Thomas Schubert / tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.