Frauen im Widerstand

Charlottenburg. Die Ausstellung "Die Träume einzig blieben mir in meiner kahlen Zelle - Frauen des Widerstands im Gerichtsgefängnis Kantstraße 79" in der Villa Oppenheim, Schloßstraße 55, wird wegen der großen Nachfrage verlängert. Sie kann noch bis Mittwoch, 31. Oktober, besichtigt werden. Das Bezirksmuseum ist dienstags bis freitags von 10 bis 17 Uhr und sonntags von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Es ist vorgesehen, die Ausstellung auch im Internet zu präsentieren. Das Oberwaltungsgericht hat Interesse bekundet, sie anschließend in seinem Gebäude zu zeigen.
Frank Wecker / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden