Geschichte aus Zilles Leben

Charlottenburg.Sein Roman heißt "Skandal um Zille". Und welche Begebenheiten aus dem Leben des berühmten Berliners dahinterstecken, erklärt der in Wilmersdorfer lebende Autor Horst Bosetzky am Donnerstag, 13. März, ab 19 Uhr in der Ingeborg-Bachmann-Bibliothek, Nehringstraße, 10. Ermöglicht wird die Lesung bei freiem Eintritt durch den Freundeskreis der Stadtbibliothek Charlottenburg-Wilmersdorf und das Kiezbündnis Klausenerplatz.


Thomas Schubert / tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.