Geschichte in Villa Oppenheim

Charlottenburg. Das Bezirksmuseum in der Villa Oppenheim, Schloßstraße 55, bietet am Wochenende 2. und 3. Februar mehrere Veranstaltungen. Am Sonnabend gibt es um 19 Uhr inmitten der Kunstsammlung das Konzert "La Petite Serenade Mediterranee". In der Atmosphäre eines Salons der feinen Gesellschaft entführt die Sopranistin Maja Fluri begleitet von Giedre Kiseviciene am Klavier die Besucher in die musikalische Welt des Impressionismus. Der Eintritt beträgt 15 Euro. Am Sonntag wird um 11 Uhr zum vergnüglichen Familientreffen eingeladen. Gleichzeitig beginnt eine Führung durch die Ausstellung "Die Wilmersdorfer - Geschichte der Straße". Zu diesen Veranstaltungen ist der Eintritt frei.
Frank Wecker / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden