Kabarett der Zwanziger Jahre

Charlottenburg.Seine Spezialität ist es, literarische Texte zu sprechen oder zu singen, die eigentlich für Diseusen der Zwanziger Jahre geschrieben wurden. Als solche tritt Hans-Dietrich Kühn am Sonnabend, 6. April, 20 Uhr, mit seinem Programm "Cabaret der 20er Jahre" im Café-Restaurant "Wilde Oscar", Niebuhrstraße 59/60 (Lebensort Vielfalt), auf und feiert zugleich sein 36-jähriges Bühnenjubiläum. Karten zu zehn Euro sind nur an der Abendkasse erhältlich.
Karen Noetzel / KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden