Kinderkirche: Zutritt für Eltern verboten

Charlottenburg. Die Gustav-Adolf-Gemeinde, Herschelstraße 14, lädt am Sonnabend, 21. September, Kinder zwischen fünf und zwölf Jahren zur Kinderkirche ein. Eltern haben keinen Zutritt! Diakonin Claudia Bücherl und Oliver Neik werden mit den Kindern basteln, spielen, einen Gottesdienst feiern und gemeinsam essen. Die Kinderkirche wird ebenfalls am 19. Oktober, 9. November und 14. Dezember stattfinden. Um Anmeldung wird gebeten ( 34 09 45 34). Am Sonntag, 22. September ist von 11.15 bis 11.45 Uhr mit dem Gemeindepädagogen Oliver Neik Krabbelgottesdienst für Kinder bis drei Jahre.

Die von 16.30 bis 18.30 stattfindenden offenen Donnerstagsangebote für Grundschüler haben am 19. September den Bau von Windmühlen aus Müll und am 26. September fliegende Störche im Zimmer zum Thema. Diese Nachmittage werden stets mit einem Abendessen abgeschlossen. Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos.


Frank Wecker / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.