Lebendiger Adventskalender

Charlottenburg. Das Kiezbüro, die Kunstinsel und die Unternehmergemeinschaft Mierendorffkiez wollen im Dezember am Mierendorffplatz einen lebendigen Adventskalender einrichten. Jeden Tag, wenn das Türchen im Haus am Mierendorffplatz 20 aufgeht, soll ein Ereignis stattfinden. Das kann ein kurzes Cellospiel sein, ein Klavierspiel, Kaffe bei selbst gebackenen Plätzchen, Strohsternebasteln im Nachbarschaftshaus, gemeinsames Singen auf dem Mierendorffplatz, Vorlesen, Backen oder ein Schaufenstertheater. Der Fantasie und dem Tatendrang sind keine Grenzen gesetzt. Wer Lust hat mitzumachen, meldet sich bei Astrid Scheld im Kiezbüro in der Mierendorffstraße 6, 344 58 74.
Frank Wecker / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.